Vakanzen

Unser Mandant ist ein international agierendes Unternehmen aus dem Bereich der verarbeitenden Industrie. Zur Erweiterung des Teams am Standort im Großraum Tirschenreuth, suchen wir einen Operational Technology Security Engineer (m/w/d) IIoT.

Operational Technology Security Engineer (m/w/d) IIoT

Referenznummer: 10048

Ihre Aufgaben

  • Planung und Erweiterung von weltweiten Security Lösungen innerhalb einer permanentbetriebenen IT-Industrieumgebung (IIoT)
  • Überprüfung von Sicherheitsanforderungen im OT-Kontext inklusive der permanenten strategischen Entwicklung
  • Umgebungsüberwachung, inklusive Security-Audits
  • Initiierung von sicherheitsrelevanten Verbesserungen
  • Prozessautomatisierung sowie die Beratung und Begleitung von Fachabteilungen bei OT Security Themen (Guidelines, Best Practise, System Hardening, etc.)
  • Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung, unterschiedlichen Fachabteilungen, sowie die Unterstützung des Teams „Netzwerk-/Firewallsysteme“

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium z.B. zum Wirtschaftsinformatiker, Informatiker oder eine erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung z.B. zum Fachinformatiker Systemintegration, Fachinformatiker Digitale Netze, IT-Systemelektroniker mit entsprechender Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich Netzwerk und Security – idealerweise im globalen Industrieumfeld
  • Kenntnisse in der Automatisierung von Prozessen, sowie in der Einführung und Überwachung von Sicherheitsmaßnahmen und Richtlinien
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich der Automatisierungstechnik
  • Internationale Reisebereitschaft (max. 5-10% pro Jahr, projektbezogen)
  • Mindestens ausbaufähige Englischkenntnisse mit dem Interesse diese zu erweitern, so wie sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Vorteile

  • Sicherer und moderner Arbeitsplatz in einem weltbekannten Unternehmen
  • Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten sowie Weiterbildungen und Betriebliche Altersvorsorge für eine sichere Zukunft
  • Projekte und Gestaltungsfreiraum in einem globalen IIoT Unternehmen
  • Attraktive Verdienstmöglichkeiten, inklusive Urlaubs-/Weihnachtsgeld, sowie Prämien und Bonuszahlungen
  • Ein kollegiales professionelles Umfeld
  • Weitere Benefits wie Vergünstigungen, Versicherungen, eine Kantine und vieles mehr

Der besseren Lesbarkeit wegen, wurde in der Ausschreibung auf geschlechtsspezifische Titel verzichtet. Die Ausschreibung richtet sich selbstverständlich an „all genders“.

Einfach Lebenslauf unter Angabe der Referenznummer zusenden und wir rufen Sie an!
Für nähere Informationen zu dieser Vakanz und weiteren aktuellen Stellen- angeboten, kontaktieren Sie bitte Robel Ogbazghi unter 0621 153076 37 oder per Mail unter Robel.Ogbazghi@confind.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Robel.Ogbazghi@confind.de